Neuigkeiten

50 Bürgerinnen und Bürger in Berlin

Am Donnerstag und Freitag besuchte eine Gruppe politisch interessierter Bürgerinnen und Bürger aus meinem Wahlkreis im Rahmen einer durch das Bundespresseamt organisierten Fahrt Berlin.

Auf dem Programm des ersten Tages standen ein Besuch im Bundeskanzleramt und der Besuch des Bundestages. Nach dem Vortag auf der Besuchertribüne, hatte ich Gelegenheit mit den Besucherinnen und Besuchern aus Cottbus und Spremberg, ein sehr angeregtes Gespräch zu führen. Natürlich war ein wichtiges Thema, die Koalitionsverhandlungen und die Regierungsbildung.

Der zweiten Tag begann mit einer ausführlichen Stadtrundfahrt und dem Besuch des Auswärtigen Amtes. Abschließend war Zeit, sich in der Gedenkstätte Deutscher Widerstand über dieses Kapitel deutscher Geschichte umfangreich informieren zu lassen.

Alle Fotos gibt es auf meiner Facebookseite:

Teilen!