Neuigkeiten

Diskussionrunde beim Unternehmerverband Brandenburg-Berlin

Am Dienstag nahm ich auf Einladung des UVBB an einer Diskussionsrunde in Spremberg teil.

Die Zukunft unserer Region, im Lichte der Kohleausstiegsdiskussion, bewegt die Unternehmerinnen und Unternehmer sehr.
Ich habe deutlich gemacht, dass wir einen Zeitkorridor brauchen, der sich an deden genehmigten Abbauplänen der Tagebaue ( inklusive Tagebau Welzow Süd Teilabschnitt 2 ) orientieren muss.

Ich begrüße den Vorschlag, dass u.a. die ehemaligen Ministerpräsidenten von Brandenburg und Sachsen, Matthias Platzeck und Stanislaw Tillig, die Kommission „Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung“, die von einigen leider als „Kohleausstiegskommission“ bezeichnet wird, leiten sollen.

Teilen!