Neuigkeiten

Kreis-Jugendfeuerwehrlager am Abend in Drebkau eröffnet

Das 21. Kreisjugendfeuerwehrlager wurde heute Abend in Drebkau eröffnet. Kreisjugendfeuerwehrwart Christian Rösiger begrüßte dazu Kameradinnen und Kameraden von Wehren aus dem gesamten Spree-Neiße-Kreis, aus Cottbus und Gäste aus unserem Nachbarland Polen. An diesem Pfingstwochenende nehmen aber auch junge THWler und das Jugendrotkreuz an Workshops, Übungen und der Feuerwehrolympiade teil.

Ich war gerne bei der Eröffnung dabei und habe das gute Gelingen des Treffens auch in diesem Jahr mit einer finanziellen Spende unterstützt, da das Binden junger Menschen im Kindesalter an die Freiwilligen Feuerwehren ganz besonders wichtig für den Fortbestand der freiwilligen Wehren ist. Ich bin froh, dass wir hier die Freiwilligen Feuerwehren noch erhalten können, und nicht wie in anderen Bundesländern Wehren mangels Nachwuchs abgemeldet werden müssen.

Teilen!