Neuigkeiten

Gespräch mit der Bundespolizei-Gewerkschaft in Forst

Uli Freese, MdB im Gespräch mit dem Vorstand des OV Forst der Bundespolizeigewerkschaft am 22. Mai zur angespannten Personalsituation

Am Dienstag, den 22. Mai habe ich mich in meinem Forster Wahlkreisbüro mit dem Vorstand des Ortsverbandes Forst der DPolG Bundespolizeigewerkschaft getroffen. Ich habe die Gewerkschaftsvertreter als Reaktion auf ihren Offenen Brief (gemeinsam mit den Ortsverbänden Frankfurt (Oder) und Angermünde) aus dem April an den Bundesinnenminister und Bundestagsabgeordnete eingeladen.

Im Gespräch ging es dabei um die im Offenen Brief aufgezeigten Hintergründe zur angespannten personellen Situation in den drei Grenzinspektionen der Bundespolizei.

Gemeinsam mit Frau Fritsch, Herrn Schütt und Herrn Gubatz haben wir uns darauf geeinigt, die weiteren Entwicklungen gemeinsam zu begleiten und uns im November 2018 noch einmal zu diesem Thema zu treffen.

Teilen!