Neuigkeiten

Bundestagsbesuch als Dankeschön

Seit vielen Jahren unterstütze ich die tolle Arbeit des Ronald McDonald Elternhauses in Cottbus. Im vergangenen Jahr habe ich deshalb für eine Tombola Berlinbesuche als Preise zur Verfügung gestellt, um die besondere Arbeit besonders zu würdigen. Deshalb hat es mich sehr gefreut, dass mit Ursel Kretschmer, die selbst seit zwei Jahren ehrenamtlich im Elternhaus mitarbeitet, einer der Tombolapreisträger aus dem Bereich der Mitarbeiter kam. Gestern konnte ich sie gemeinsam mit ihrem Mann in Berlin begrüßen. Nach der Teilnahme an einer Plenarsitzung und einer Führung durchs Paul-Löbe-Haus und den Reichstag inklusive Kuppelbesuch habe ich das Ehepaar Kretschmer zu einem gemeinsamen Mittagessen in der Deutschen Parlamentarischen Gesellschaft getroffen. Dort blieb viel Zeit für ein Gespräch u.a. über die Arbeit im Elternhaus sowie einige politische Themenbereiche.

Heute werde ich übrigens am Geburtstags-Sommerfest zum 15-jahrigen Bestehens des Ronald McDonald Elternhauses Cottbus teilnehmen.

Teilen!