Neuigkeiten

Regierungskommission „Wachstum, Strukturwandel, Beschäftigung“

Heute tagt die Regierungskommission „Wachstum, Strukturwandel, Beschäftigung“ und es wir hoffentlich die Diskussion vom Kopf auf die Füße gestellt.

Schwerpunktthema muss zunächst die Versorgungssicherheit und Preisstabilität der Energieversorgung in Deutschland sein.

Ich empfehle sehr die Lektüre des Artikels unter der Schlagzeile: „Keine Versorgungssicherheit, ganz Europa geht der Strom aus.“ (siehe Link) Der Trugschluss, dass wir bei Abschalten unserer Kohlekraftwerke unsere Vesorgungssicherheit durch Europa gewährleisten können, ist hiermit eindeutig widerlegt. Auch Gaskraftwerke, als Ersatz für Kohlekraftwerke, zu favorisieren ist klimapolitisch der falsche Weg. Vielmehr sollte, auch unter Inanspruchnahme von Fördermitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung, an CO2 Abscheidung und stofflicher Verwertung mit Nachdruck gearbeitet werden.

Es kann doch nicht wahr sein, dass in Deutschland erforschte und entwickelte Wege nicht angewandt werden. Aber im Ausland hohe Beachtung finden und genutzt werden.
Das wäre ein sinnvoll, nachhaltiger Beitrag zur weltweit notwendigen Senkung der CO2Emmissionen.

Artikel welt.de: „Europa kann die deutsche Stromversorgung nicht retten“

Teilen!