Neuigkeiten

Barbaratag der LMBV – Ernennung zum Ehrenbergmann

Veröffentlicht

Gestern Abend nahm ich auf Einladung der LMBV an der traditionellen Barbarafeier in der KULTur-Brauerei in Görlitz teil.

Eingeladen waren mehr als 400 Gäste, unter Ihnen als Ehrengast auch der sächsische Ministerpräsident Michael Kretschmar sowie Bundes- und Landtagsabgeordnete, Sanierungsbergleute der LMBV, die Vertreter von Behörden, Ämtern, Verwaltungen, Kommunen, Gewerkschaften, Sanierungsfirmen und Institutionen.

Ministerpräsident Michael Kretschmar fand lobende Wort für die Arbeit der LMBV und ihrer Partner. Er versicherte, dass der Freistaat Sachsen auch zukünftig die Arbeit der LMBV unterstützen werde.

Der Vorsitzenden der Geschäftsführung der LMBV, Klaus Zschiedrich, stellte ausführlich den Sanierungsbericht der LMBV vor und verwies auf die großen Anstrengungen, die in den vergangenen Jahren seit 1990 zur Sanierung und Rekultivierung im Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen unternommen wurden. Zugleich verwies er darauf, dass die Arbeit der LMBV noch Jahre, wenn nicht Jahrzehnte dauern wird.

Zu meiner Überraschung wurde ich von Klaus Zschiedrich aufgrund meines außergewöhnlichen Einsatzes – nicht nur in meiner Zeit in Funktionen bei der IGBCE – für die Bergleute zum Ehrenbergmann ernannt. Anschließend wurde diese Ehrung mit dem traditionellen mit dem Sprung über das Arschleder und ein paar anständigen Schlägen besiegelt.

Danach bedankte ich mich bei Klaus Zschiedrich und den anwesenden Gästen und kündigte an, mich auch weiterhin für die Belange der Lausitzer Kumpel und deren Familien einzusetzen.

Teilen!