Neuigkeiten

BPA-Besuchergruppe im Bundestag

Uli Freese mit der BPA-Besuchergruppe vom 22. Mai 2019
Uli Freese mit der BPA-Besuchergruppe vom 22. Mai 2019

In dieser Woche besuchten mit zum bereits dritten Mal in diesem Jahr 50 politisch interessierte Bürgerinnen und Bürgers aus meinem Wahlkreis in Berlin. Bei dieser zweitägigen Fahrt organisiert das Bundespresseamt ein interessantes und spannendes Programm im politischen Berlin. Neben Besuchen in Ministerien, Museen und Ausstellungen steht natürlich auch ein Besuch im Deutschen Bundestags bei mir als einladendem Abgeordneten auf dem Programm.

Gestern habe ich meine Besuchergruppe dann im Reichstagsgebäude zu einer einstündigen Diskussion getroffen. Dabei standen Themen wie das Eckpunktepapier des Strukturstärkungsgesetzes, eine CO2 Steuer und CO2 Zertifikate und die Rekultivierung der Tagebaue sowie eine Attraktivitätssteigerung des ÖPNV im Fragenkatalog meiner Gäste. Besonders erfreut war ich auch von Fragen der jungen Besucher, die sich zum Beispiel für Digitalisierung in den Schulen interessiert haben.

Besonders erfreut war ich darüber, dass ich gleich zwei Präsente überreichen durfte. Frau Dubian war meine 700. Besucherin in der aktuellen Wahlperiode und Lina Diedler feierte gestern in Berlin ihren 15. Geburtstag.

Teilen!