Neuigkeiten

Deutschland-Stipendien an BTU übergeben

Am Montag durfte ich im Audimax der BTU Cottbus-Senftenberg im Rahmen der der Eröffnung des Akademischen Jahres erneut an der Vergabe des Deutschlandstipendiums mitwirken. 50 Prozent des Stipendiums übernimmt bei diesen Stipendien der Bund, die andere Hälgte der jeweilige Stipendiengeber.

Ich freue mich, dass ich durch eine Verlängerung mit Sarah Methner weiter eine junge engagierte Lausitzerin für ein weiteres Jahr fördern kann. Neben dem Studium bringt sich Frau Methner ehrenamtlich bundesweit für die Aidshilfe ein. Ich wünsche ihr weiterhin ein erfolgreiches Studium und hoffe, dass ihre beruflichen Perspektiven danach in der Lausitz liegen werden. Bedanken möchte ich mich auch für das nette und aufschlussreiche Gespräch im Anschluss an die feierliche Stipendenvergabe.

(Fotos: BTU Cottbus-Senftenberg)

Teilen!