Neuigkeiten

Über 240 Aussteller präsentieren sich bei der Cottbuser „HerbstMesse 2019“

Messerundgang zur Eröffnung der HerbstMesse 2019 in Cottbus
Messerundgang zur Eröffnung der HerbstMesse 2019 in Cottbus

Seit heute Vormittag präsentieren sich mehr als 240 Aussteller auf der „HerbstMesse“, der größten Verbrauchermesse der Region, in den CMT-Messehallen in Cottbus. Neu dabei ist neben der „CottbusBau“ in diesem Jahr auch die Sonderausstellung „OstPro“.

Überwiegend Cottbuser und regionale Unternehmen präsentieren in den Messehallten den Besuchern ihre Produkte und Dienstleistungen, viele sind seit vielen Jahren Stammgäste dieser Messe. Aber aus dem benachbarten Ausland Polen und Tschechien sind in diesem Jahr wieder etliche Firmen angereist, vom Handwerkerbetrieb bis hin zum Dienstleister. Beim heutigen Messerundgang nach der offiziellen Eröffnung konnte ich mir ein Bild des Vielseitigen Angebotes machen, und mit dem ein oder anderen Unternehmen ins Gespräch kommen. Sehr interessant war auch – in diesem Jahr erstmals vertreten – der Stand des Landesverbandes Brandenburg der Gartenfreunde e.V., die unter anderem eine Apfelsortenbestimmung anboten, und natürlich bei allen Fragen rund um den Kleingarten ausführlich informierten und Ratschläge gaben.

Die Messe hat auch am morgigen Sonntag zwischen 10 und 18 Uhr geöffnet.

Teilen!