LR: Lausitzer Ulrich Freese rügt „Beton-Ideologie“ beim Strukturwandel
Veröffentlicht Veröffentlicht in Presseartikel

Die Lausitzer Rundschau berichtet heute auf lr-online.de über die derzeitigen Diskussionen um die Kommission „Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung“: Der Lausitzer SPD-Bundestagsabgeordnete Ulrich Freese ist am Montag seinem Fraktions-Vize Matthias Miersch heftig in die Parade gefahren. „Beton-Ideologie hilft beim Strukturwandel nicht weiter“, wandte sich Freese gegen dessen Forderung, die SPD-Umweltministerin Svenja Schulze in der Strukturkommission des […]

Märkischer Bote: „Vom Strom-Knowhow zum Autoantrieb“
Veröffentlicht Veröffentlicht in Presseartikel

Der Märkische Bote berichtet auf der Titselseite der aktuellen Ausgabe über die BTU-Studie zum Thema Energiewende und meine Position: Auf Kohleverstromung kann mittelfristig nicht verzichtet werden. Die Studie bestätigt einmal mehr meine im Bundestag wiederholt vertretenen Positionen. (…) Unabhängig davon wird über die unterlassene strukturelle Entwicklung von Bergbauregionen zu reden sein. Es sind Maßnahmen festzulegen und Förderprogramme […]

Der Baum des Jahres 2018: Heimkehr der Esskastanie nach Geisendorf
Veröffentlicht Veröffentlicht in Neuigkeiten

Eine Pflanzung von kulturhistorischem Wert erfolgte heute auf der ehemaligen Tagebaufläche vor Gut Geisendorf. Gemeinsam mit Brandenburgs Ministerin Kathrin Schneider pflanzte LEAG-Vorstand Uwe Grosser mit einer Esskastanie den Baum des Jahres 2018. Dieser Baum wurde aber nicht nur deshalb gewählt, da er Baum des Jahres 2018 ist, sondern vielmehr, weil die Esskastanie eine genauso hohe […]

LR: „BTU-Studie nennt Kohlestrom unverzichtbar“
Veröffentlicht Veröffentlicht in Neuigkeiten

Erneuerbare Energien können stabile und sichere Stromversorgung nicht allein gewährleisten. Für Wissenschaftler der BTU Cottbus-Senftenberg ist die Braunkohle für eine stabile Energieerzeugung in Deutschland mittelfristig unverzichtbar. Zu diesem Ergebnis kommen die Forscher der Lehrstühle Kraftwerkstechnik, Energieverteilung und Hochspannungstechnik in einer Kurzstudie. (Quelle: LR-Online.de) Diese Studie bestätigt meine Auffassung . Daran kommt auch die noch einzusetzende Kommission […]

Netzwerktreffen der Gründerwerkstatt „Zukunft Lausitz“
Veröffentlicht Veröffentlicht in Neuigkeiten

Die Gründerwerkstatt „Zukunft Lausitz“ hat heute zum Netzwerktreffen aktuelle und ehemalige Existenzgründer, Förderer und Vertreter aus Wirtschaft und Politik eingeladen. In diesem Rahmen wurden Fördermittel aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg überreicht, die die weitere Arbeit des Gründerzentrums sichern. Beide Zuwendungsbescheide ergeben in Summe für die nächsten drei Jahre eine finanzielle Ausstattung […]

LR: „Lausitzer Abgeordnete kritisieren Forderungen zu Strukturwandel „
Veröffentlicht Veröffentlicht in Presseartikel

Am 28. März berichtet die Lausitzer Rundschau über den Strukturwandel in der Lausitz. „Die Kommission ist mehr als nur eine Kohle-Kommission“, stellt Ulrich Freese (SPD) klar. Alle energiewirtschaftlichen Fragen sollten darin behandelt werden, ebenso die Frage des Strukturwandels in den betroffenen Regionen. So haben es Union und SPD in ihrem Koalitionsvertrag aufgeschrieben. Den kompletten Artikel […]

Wie wird die Lausitz zum Logistikzentrum?
Veröffentlicht Veröffentlicht in Neuigkeiten

So lautete eine der Fragen bei meinem heutigen Unternehmensbesuch der Forster Logistiker der Lion-Group am Vormittag. Das Treffen wurde organisiert vom Kreistagsabgeordneten Steffen Krautz. Mit mit dem Geschäftsführer der Lion-Group Sven Noatzke habe ich über die aktuelle Lage des Unternehmens gesprochen und es ging um die Perspektiven der Lausitz als Logistikzentrum an den Standorten Forst/Lausitz, […]

Arbeitsgespräch im Bundestag
Veröffentlicht Veröffentlicht in Neuigkeiten

Heute Morgen um 8 Uhr traf ich mich gemeinsam mit meinen Kolleginnen und Kollegen Uli Nissen, Esther Dilcher und Timon Gremmels im Deutschen Bundestag mit Vertretern des Verbandes der Deutschen Lack- und Druckfarbenindustrie. Im Mittelpunkt des Gesprächs stand das Vorhaben der EU- Kommission in Brüssel, die Regeln für Farbenhersteller zu verändern. Wir haben darüber diskutiert, […]