BTU & Rolls-Royce: Hybrid-Elektrik aus der Lausitz
Veröffentlicht Veröffentlicht in Neuigkeiten

Heute lud die BTU Cottbus-Senftenberg in der Panta Rhei zu einer Informationsveranstaltung „Hybrid-Elektrik aus der Lausitz“ ein. in Anwesenheit von Ministerpräsident Dr. Dietmar Woidke stellte die BTU gemeinsam mit Alastair McIntosh, Geschäftsführer und Engineering Director Rolls-Royce Deutschland aktuelle Überlegungen zu innovativen Perspektiven für die BTU persönlich vor. Seit 2005 gibt es eine enge Zusammenarbeit von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der BTU mit Rolls-Royce in der an fortschrittlcihen Antriebslösungen für die Luftfahrt gearbeitet wird. Die immer wichtiger werdende Technolohie hybrid-elektrischer Systeme bedeutet nun neue Aufgaben für Forschung und Entwicklung und neue Chancen für noch umweltfreundlichere Mobilitätslösungen und eine riesige Chance im Strukturwandel der Lausitz.

Bergmannstag 2019 in Steinitz
Veröffentlicht Veröffentlicht in Neuigkeiten

Glückauf: Heute wurde der traditionelle Steinitzer Bergmannstag 2019 auf dem Steinitzhof begangen. Landesweit wird übrigens immer am ersten Sonntag im Juli der Bergarbeiter gedacht, in Steinitz traditionell mit einem Gottesdienst zu Ehren der heiligen Barbara. Im Anschluss erfolgte die alljährliche Bergmannsparade und das Familienfest auf dem Festplatz.

Ich habe mich sehr gefreut, dass auch in diesem Jahr wieder so viele Bergleute unserer Region mit ihren Familien dabei waren.

(Fotos: M. Hirche)

XIII. Internationales Folklorefestival Łužica/Lausitz in Drachhausen
Veröffentlicht Veröffentlicht in Neuigkeiten

Was für ein toller Freitagabend in Drachhausen. Die Gemeinde war wieder Gastgeber für die Estrade internationaler Folklore im Rahmen des XIII. Internationalen Folklorefestivals „Łužica/Lausitz“, welches in dieser Woche an mehreren Orten in der brandenburgischen und sächsischen Lausitz stattfindet. Ich bedanke mich für die Einladung beim Veranstalter Domowina – Bund Lausitzer Sorben e.V. Nach dem Entree um 18 Uhr auf der Hauptbühne an der Kirche konnten die Besucher auf drei Höfen internationale Folklore hautnah erleben und regionale kulinarische Spezialitäten probieren.

(Fotos: M. Helbig)

Polittalk in Cottbus mit Peer Steinbrück
Veröffentlicht Veröffentlicht in Neuigkeiten

„Was nun, Herr Steinbrück?“ So das Motto des gestrigen Abends im Wiraco.space in Cottbus. Auf Einladung der Cottbuser Landtagsabgeordneten Kerstin Kircheis sprach Peer Steinbrueck aus dem Blickwinkel eines nicht mehr aktiven Politikers vor und mit rund 100 Besucherinnen und Besuchern über die aktuelle politische Lage und die Vorteile eines gemeinsamen Europas.

Weitere Fotos auf meiner Facebook-Seite:

(mehr …)

DLR-Institut entsteht in der Lausitz
Veröffentlicht Veröffentlicht in Neuigkeiten

In den letzten Tagen ist das neue DLR-Institut in der Lausitz ja ein in den Medien viel behandeltes Thema. Als Mitglied des Haushaltsausschusses konnte ich im November 2018 schon diese gute Nachricht für die Region verkünden, dass der Bund zusätzliche Mittel in Höhe von 57,4 Mio. Euro für das Deutsche Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) bereitstellte und somit den Betrieb des an den Standorten Cottbus und Zittau/Görlitz geplanten DLR-Instituts für CO2-arme Industrieprozesse abgesichert hat. Um so mehr freut es mich, dass sich jetzt alles konkretisiert.

Lesen Sie hier den aktuellen Bericht der Rundschau: „DLR-Institut entsteht in Cottbus und Görlitz/Zittau“

Meine Pressemitteilung zur Haushaltsentscheidung aus dem November 2018 lesen Sie hier

Heute Thema im Bundestag: Der Azubi-Mindestlohn
Veröffentlicht Veröffentlicht in Neuigkeiten

Auszubildende sind die Zukunft der Betriebe in unserem Land. Sie lernen und packen mit an. Ihre Leistung verdient Respekt und eine ordentliche Bezahlung. Deshalb hat die SPD eine Mindestvergütung für Azubis in den Koalitionsverhandlungen durchgesetzt. In dieser Woche wird der Gesetzentwurf im Bundestag beraten. So machen wir Politik für ein #solidarisches Land.

5,2 Millionen Euro für 5G-Testnetz in der Lausitz
Veröffentlicht Veröffentlicht in Neuigkeiten

Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat heute Mittel für bundesweit sechs Projekte freigegeben, mit denen Technologien der 5. Mobilfunkgeneration (5G) erprobt und demonstriert werden sollen. Mit dabei ist die Lausitz. In Welzow und Hoyerswerda wird dazu ein ein 5G Mobilfunk-Testnetz für die Forschung an den Zukunftsthemenfeldern teleoperiertes, automatisiertes und kooperatives Fliegen, Fahren sowie Bauen errichtet und betrieben. Es soll Forschern und Industriepartnern zur Verfügung stehen, um neuartige Anwendungen aus den drei Bereichen Fahren, Fliegen und Bauen in einer realen Umgebung zu testen und zu untersuchen. Die Etablierung eines solchen Testfeldes kann einen wichtigen Beitrag zur Ansiedlung innovativer Industrieunternehmen in der Lausitz leisten. Dafür stehen nun 5,2 Mio. Euro für die kommenden drei Jahre bereit.

Sozial gerechte Haushaltspolitik
Veröffentlicht Veröffentlicht in Neuigkeiten

Sozial gerechte Haushaltspolitik investiert in die Zukunft und den Zusammenhalt in unserem Land. Mit dem Bundeshaushalt 2020 und dem Finanzplan bis 2023 setzen wir das in die Tat um. Wir modernisieren unsere Infrastruktur, stärken Innovationen und sichern so den Wohlstand von morgen. Wir unterstützen den Strukturwandel in den Braunkohleregionen und verstärken die Anstrengungen beim Klimaschutz. Zum Beispiel den klimafreundlichen Schienenverkehr, den Breitbandausbau und die Digitalisierung unserer Schulen. Knapp 100 Mrd. Euro investieren wir in den nächsten vier Jahren in Bildung und Forschung. Wir stärken Familien, indem wir das Kindergeld erhöhen und gute und kostenfreie Betreuung bereitstellen. Jeweils 1 Mrd. Euro stellen wir 2020 und 2021 für den sozialen Wohnungsbau bereit und erhöhen die Mittel für Wohngeld im neuen Finanzplan um mehr als eine halbe Milliarde Euro. Das ist Politik für ein solidarisches Land.

Alles Gute zum 70. Ulla Schmidt
Veröffentlicht Veröffentlicht in Neuigkeiten
Empfang des Seeheimer Kreises anl. des 70. Geburtstages von Ulla Schmidt, mit Gerhard Schröder, Bundeskanzler a.D., Deutsche Parlamentarische Gesellschaft – Foto: Marco Urban

Die letzte Sitzungswoche des Deutschen Bundestages vor der Sommerpause ist nicht nur mit vielen arbeitsreichen Terminen und langen Sitzungstagen „vollgestopft“, es bleibt auch Zeit für kurze persönliche Momente. So wie gestern Mittag beim Seeheimer-Empfang zum 70. Geburtstag unserer ehemaligen Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt (übrigens die am längsten amtierende für das Ressort Gesundheit zuständige Ministerin auf Bundesebene).

Empfang des Seeheimer Kreises anl. des 70. Geburtstages von Ulla Schmidt, mit Gerhard Schröder, Bundeskanzler a.D., Deutsche Parlamentarische Gesellschaft – Foto: Marco Urban

Gute Gespräche gab es da nicht nur mit der Jubilarin. Mit Altkanzler Gerhard Schröder habe ich über die Entwicklung in der Bergbau- und Energiewirtschaft und unseren Disput, den wir in den 90ern dazu miteinander hatten, gesprochen. Auch habe ich mich gefreut, den ehemaligen Parlamentarischen Staatssekretär im Arbeitsministerium, Gerd Andress, wiedergesehen zu haben.

Empfang des Seeheimer Kreises anl. des 70. Geburtstages von Ulla Schmidt, mit Gerhard Schröder, Bundeskanzler a.D., Deutsche Parlamentarische Gesellschaft – Foto: Marco Urban

(Fotos: Marco Urban für den Seeheimer Kreis)

Cottbus open 2019: Cottbus ist bunt und vielfältig
Veröffentlicht Veröffentlicht in Neuigkeiten

Cottbus open 2019

Bunt und vielfältig ist unsere Stadt, so ist die Lausitz. Das zeigten die inzwischen traditionellen „Cottbus open“ im Puschkinpark alljährlich anlässlich des Cottbuser Stadtfestes. Gemeinsam mit der Landtagsabgeordneten Kerstin Kircheis habe ich die Eröffnung besucht und beim anschließenden Rundgang Traditionen und Köstlichkeiten vieler Nationen erlebt. Es ist wie in jedem Jahr ein besonderes Highlight. Danke an die Organisatoren von Stadt, BTU und Vereinen.

Weitere Impressionen in der Bildergalerie: