Neuigkeiten

BTU & Rolls-Royce: Hybrid-Elektrik aus der Lausitz

Heute lud die BTU Cottbus-Senftenberg in der Panta Rhei zu einer Informationsveranstaltung „Hybrid-Elektrik aus der Lausitz“ ein. in Anwesenheit von Ministerpräsident Dr. Dietmar Woidke stellte die BTU gemeinsam mit Alastair McIntosh, Geschäftsführer und Engineering Director Rolls-Royce Deutschland aktuelle Überlegungen zu innovativen Perspektiven für die BTU persönlich vor. Seit 2005 gibt es eine enge Zusammenarbeit von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der BTU mit Rolls-Royce in der an fortschrittlcihen Antriebslösungen für die Luftfahrt gearbeitet wird. Die immer wichtiger werdende Technolohie hybrid-elektrischer Systeme bedeutet nun neue Aufgaben für Forschung und Entwicklung und neue Chancen für noch umweltfreundlichere Mobilitätslösungen und eine riesige Chance im Strukturwandel der Lausitz.

Teilen!