Know-how-Transfer: Eine Woche interessanter Einblicke
Veröffentlicht Veröffentlicht in Neuigkeiten

In der vergangenen Woche fand der diesjährige Know-how-Transfer der Wirtschaftsjunioren Deutschland mit dem Deutschen Bundestag statt. Ich war in diesem Jahr Mentor von Robert Pape aus Brandenburg/Havel. Er ist Geschäftsführer und Gründer des Pflegedienstes Geschwister Pape GmbH. Am Freitag ging eine spannende Woche zu Ende, die auch Robert Pape interessante Einblicke gewährte: „Ich fand es […]

#Artenvielfalt: Buntes Blühen am Brandenburger Tor
Veröffentlicht Veröffentlicht in Neuigkeiten

Unter dem Motto „WIR MACHEN das Land bunter!“ informieren Bäuerinnen und Bauern ab heute bundesweit mit anschaulichen Aktionen über ihre konkreten Aktivitäten für den Erhalt der Artenvielfalt in der Agrarlandschaft. Symbolisch legten heute der Präsident des Deutschen Bauernverbandes, Joachim Rukwied, gemeinsam mit dem Brandenburgischen Landesbauernpräsidenten, Henrik Wendorff, und Brandenburger Bauern am Brandenburger Tor in Berlin […]

Angela Merkel holt CO2-Speicherung zurück auf die Tagesordnung
Veröffentlicht Veröffentlicht in Neuigkeiten

Das, was ich schon seit langem fordere, scheint zurück auf der politischen Tagesordnung der Bundesregierung zu sein: Die Speicherung von CO2. „Das kann man jedoch nach meiner festen Überzeugung nur schaffen, wenn man bereit ist, Kohlendioxid zu speichern“ (Angela Merkel in einem SZ-Interview) Angela Merkel sagte jetzt in einem Interview mit der Süddeutschen Zeitung, dass […]

Minister Heil lobt positives Beispiel der Pflegebranche
Veröffentlicht Veröffentlicht in Neuigkeiten

In dieser Woche findet der diesjährige Know-how-Transfer der Wirtschaftsjunioren Deutschland mit dem Deutschen Bundestag statt. Ich bin in diesem Jahr Mentor von Robert Pape aus Brandenburg/Havel. Er ist Geschäftsführer und Gründer des Pflegedienstes Geschwister Pape GmbH und bezahlt seine Mitarbeiter angelehnt an den TVÖD. Herr Pape begleitete mich heute zum Seeheimer Mittagstisch, bei dem Hubertus Heil, Bundesminister für Arbeit […]

Strukturwandel-Gespräch bei Minister Altmaier
Veröffentlicht Veröffentlicht in Neuigkeiten

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier hat für heute Nachmittag die Koalitions-Abgeordneten aus den von der Beendigung der Kohleverstromung betroffenen Wahlkreisen zu einem Gespräch über die Umsetzung der Empfehlung der Kommission „Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung“ ins Bundesministerium für Wirtschaft und Energie eingeladen.

Großräschen: Von der Vision zum See
Veröffentlicht Veröffentlicht in Neuigkeiten

Unsere Bemühungen in den 90ern wurden belohnt. Ein Vierteljahrhundert später wurde an diesem Wochenende der Hafen in Großräschen eingeweiht. Das Lausitzer Seenland hat damit einen weiteren rund 800 Hektar großen See, dort wo einst der Tagebau Meuro die Energieversorgung sicherte. Damals wurde die jetzt Wirklichkeit gewordene Vision oft belächelt. An diesem Wochenende wurde sie Realität, […]

Sport frei! Der 17. Berliner Bundestagslauf mit vielen Brandenburgern
Veröffentlicht Veröffentlicht in Neuigkeiten

Am Mittag fand der 17. Berliner Bundestagslauf unter Schirmherrschaft von Bundestagspräsident Dr. Wolfgang Schäuble der SG Deutscher Bundestag e.V. statt – unterstützt durch Pro Brandenburg e.V. Ich habe mich sehr gefreut, gemeinsam mit Thomas Braune, dem Leiter Landesmarketing Brandenburg in der Staatskanzlei, die Starterinnen und Starter aus Brandenburg begrüßen zu dürfen. Unter ihnen der Potsdamer […]

PM: 228.000 Euro vom Bund für Sprembergs Wahrzeichen
Veröffentlicht Veröffentlicht in Presseartikel

Lausitzer Bundestagsabgeordneter und Haushaltspolitiker Ulrich Freese (SPD) über heute beschlossene Bundesmittel zur Sanierung des historischen Spremberger Rathausturmes Spremberg/Berlin. Die Sanierung des historischen Spremberger Rathausturmes wird mit Bundesmitteln in Höhe von 228.000 Euro gefördert. Dies hat der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages am heutigen Mittwoch beschlossen. Dazu der Spremberger Bundestagsabgeordnete und Mitglied des Haushaltsausschusses, Ulrich Freese (SPD): […]