Neuigkeiten

Ein halbes Jahrhundert Mitglied der SPD

Veröffentlicht
30 Jahre SPD Spremberg am 19. September 2020: Ehrung von Ulrich Freese (m.) für 50 Jahre Mitgliedschaft in der SPD durch Dr. Dietmar Woidke (r.) und Peter Wolf (l.)

Im Juni 1970 bin ich in Herten (Nordrhein-Westfalen) wegen Ministerpräsident Heinz Kühn und Bundeskanzler Willy Brandt Mitglied der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands geworden.

Am Wochenende, 50 Jahre später, wurde ich in meiner heutigen Heimat Spremberg in der Lausitz vom Landesvorsitzenden und Ministerpräsidenten Dr. Dietmar Woidke für ein halbes Jahrhundert Mitgliedschaft in der SPD geehrt.

50 abwechslungsreiche Jahre – mit allen Höhen und Tiefen der Sozialdemokratie – aber auch großen durch die SPD vorangebrachten Änderungen im Land lassen mich zurückblicken auf meine Stationen: Ortsvereinsvorsitzender und Stadtverordneter im Ruhrgebiet, Unterbezirksvorsitzender sowie Kreis-, Land- und Bundestagsabgeordneter sowie Mitglied des Europäischen Wirtschafts- und Sozialausschusses in Brandenburg. Wenn man mit Herz und Verstand bei der Sache ist, übersteht man auch schwierige Situationen.

Ich bedanke mich beim Ortsverein Spremberg und Peter Wolf für die schöne Veranstaltung am Wochenende.

Teilen!