Interview zum Strukturwandel mit ERR aus Estland

Heute habe ich einem Kamerateam des Estnischen Rundfunk ERR ein Interview zum Strukturwandel in der Lausitz gegeben. Epp Ehand und ihr Kollege sind im Vorfeld der Bundestagswahl vier Tage in Deutschland unterwegs um über die Wahlen zu berichten. Das Thema Strukturwandel führte sie zu uns in die Lausitz, da auch Estland ähnliche Regionen wie die […]

Internationale Spitzenforschung startet in Cottbus

Gemeinsam mit Ministerpräsident Dietmar Woidke, Wirtschaftsminister Jörg Steinbach und Forschungs- und Wissenschaftsministerin Manja Schüle habe ich heute an der virtuellen Eröffnung des Standortes Cottbus des Instituts für CO2-arme Industrieprozesse des Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) teilgenommen.   Im Haushaltsausschuss und den Beratungen für den Bundeshaushalt 2019 wurden maßgeblich von meinem Freund Thomas Jurk […]

Der BTU-SmartCampus kommt

Die Lausitzer Rundschau berichtet heute unter dem Titel „Uni-Standort Cottbus soll Smart-Campus werden“ über die Konzeptstudie für den Umbau des BTU-Zentralcampus in einen klimaneutralen Smart-Campus, die am vergangenen Freitag präsentiert wurde. Ich habe an der Veranstaltung teilgenommen. Für den Lausitzer Bundestagsabgeordneten Ulrich Freese (SPD) ist das Projekt „Energieversorgung für das Zeitalter der Erneuerbaren“. Aus seiner […]

Standort Cottbus wird Europas modernstes Bahnwerk

„Der Worte sind genug gewechselt, lasst mich auch endlich Taten sehen!“. Dieses Zitat frei nach Goethe könnte den heutigen Tag nicht besser umschreiben. Mit großer Öffentlichkeit und unter Anwesenheit des Vizekanzlers und Bundesfinanzministers Olaf Scholz (SPD), des Verkehrsministers Andreas Scheuer (CSU) und der Ministerpräsidenten Brandenburgs und Sachsens, Dr. Diemtar Woidke (SPD) und Michael Kretschmer (CDU) […]

Die Lausitz muss Industrieregion bleiben!

Die Lausitz war und ist eine Energie- und Industrieregion. Und die Lausitz muss eine Industrieregion bleiben. Die heute beschlossenen Gesetze für Strukturstärkung und geordneten Kohleausstieg geben die Rahmenbedingungen vor, jetzt heißt es gemeinsam zu gestalten! Batteriezellen-Produktion und Wasserstoff sind zwei wichtige Zukunftsperspektiven für unsere Heimat.