Buntes Messetreiben in Cottbus
Veröffentlicht Veröffentlicht in Neuigkeiten

Brandenburgs Infrastrukturministerin Kathrin Schneider eröffnete am Samstag als Schirmherrin die 22. Lausitzer Verbraucher- & Erlebnisausstellung „HerbstMesse CottbusBau 2018“ in den Cottbuser Messehallen. Im Anschluss konnte ich gemeinsam mit der Ministerin, Messechefin Daniela Kerzel, der Landtagsabgeordneten Kerstin Kircheis, der Cottbuser SPD-Fraktionsvorsitzenden Lena Kostrewa und dem SPD-Vorsitzenden Gunnar Kurth bei einem Messerundgang einen Überblick über des Angebot der rund […]

B169: SPD SPN fordert LKW-Fahrverbot
Veröffentlicht Veröffentlicht in Neuigkeiten

Gestern berichtete die Lausitzer Rundschau unter dem Titel „Spree-Neiße-SPD fordert für B 169 Lkw-Fahrverbot“ über die Forderung der SPD-Kreistagsfraktion für ein allgemeines Fahrverbot für Transit-Verkehr von Lkw über 2,8 Tonnen auf der Bundesstraße 169. (…) forderte die SPD ein allgemeines Fahrverbot für Transit-Verkehr von Lkw über 2,8 Tonnen auf der Bundesstraße. Im Vergleich zur Route über die […]

Hunderte leuchten Tesla den Weg in die Lausitz
Veröffentlicht Veröffentlicht in Neuigkeiten

Hunderte Menschen setzten am heutigen Abend mit ihren Taschemlampen bei der Aktion WelcomeTesla ein gut sichtbares Zeichen auf dem Lausitzring. Wer sich nicht meldet, wer kein Zeichen setzt, der wird nicht gesehen! Deshalb ist es gut, dass durch diese Initiative aus der Region die Region, die eine Industrieregion ist, ein deutlich wahrnehmbares Zeichen an internationale […]

Dietmar Woidke zum Direktkandidaten gewählt
Veröffentlicht Veröffentlicht in Neuigkeiten

Meine herzlichsten Glückwünsche an Dietmar Woidke, der heute im Kompetenzzentrum Forst einstimmig zum Kandidaten für die Landtagswahl 2019 nominiert wurde. Die Delegierten folgten damit dem Vorschlag der SPD Forst (Lausitz) und des SPD Unterbezirks Spree-Neiße. Mit Dietmar Woidke haben wir einen tief in seiner Heimat verwurzelten Menschen der als einer der erfahrensten Landespolitiker Brandenburgs gilt […]

Lauter Protest der Kohlekumpel
Veröffentlicht Veröffentlicht in Neuigkeiten

Ein einducksvoller Auftritt der Kumpel und ihrer Gewerkschaft IG BCE heute nicht nur morgens in Weißwasser, sondern auch vor dem zweiten Tagungsort der Strukturkommission des Bundes im Lausitzer Revier, am Seehotel in Großräschen. Durch die aktuelle Sitzungswoche des Deutschen Bundestages in Berlin konnte ich – im Gegensatz zur Kundgebung am 30.9. in Cottbus – dieses […]

Heute, wie vor 25 Jahren: Die Lausitz hat immer gekämpft
Veröffentlicht Veröffentlicht in Neuigkeiten

Die Lausitz hat immer gekämpft! Heute, wie vor 25 Jahren. Am 5. Oktober 1993 haben wir mit der IG BE (heute IG BCE) in Senftenberg mit rund 20.000 Teilnehmern für eine Strom- und Wärmeverorgung der Landeshaupstadt Potsdam auf Braunkohlebasis demonstriert. Im Anschluss haben wir eine Mahnwache vor dem Potsdamer Rathaus errichtet, um die Potsdamer Stadtverordnetenversammlung zu einer […]

Falscher rbb-Bericht über Bahnwerk Cottbus
Veröffentlicht Veröffentlicht in Neuigkeiten

Brandenburgs Wirtschafts- und Energieminister Jörg Steinbach besuchte heute Nachmittag das Cottbuser Werk der DB Fahrzeuginstandhaltung GmbH führte Gespräche mit dem Betriebsrat und Beschäftigten. An diesem Besuch habe ich heute teilgenommen. Vor den Werkstoren gab ich dem rbb Studio Cottbus ein Interview. Die im Vorfeld vom rbb in den Nachrichten verbreitete Meldung, der Instandhaltungsstandort Cottbus sei […]

KW Jänschwalde: Block F geht vom Stromnetz
Veröffentlicht Veröffentlicht in Neuigkeiten

Ein Tag der gemischten Gefühle. Ich habe am Sonntag an der Veranstaltung der IGBCE vor der Stadthalle Cottbus und der Mahnwache vor dem Kraftwerk Jänschwalde teilgenommen, in denen der Öffentlichkeit noch einmal eindringlich präsentiert wurde, dass ein Kraftwerksblock vom Stromnetz und in die Reserve ging, und ein weiterer am Kraftwerksstandort folgen wird. Es fehlen nicht […]

Bergbau-Bauern feiern Erntedankfest
Veröffentlicht Veröffentlicht in Neuigkeiten

Am Samstag lud die Agrargenossenschaft Drebkau eG zum Erntedankfest ein. Die Bergbau-Bauern wollten damit zeigen, wie nachhaltig Landwirtschaft in der Bergbaufolgelandschaft machbar ist. Die 28 Mitarbeiter der Agrargenossenschaft bewirtschaften 2.400 ha und melken 160 Kühe. Rekultivierungsarbeiten im Tagebau Welzow-Süd sind ein wirtschaftliches Standbein der Genossenschaft. Zum Rahmenprogramm gehörten Fahrten in den Tagebau, zum Steinitzer Berg […]

Treffen der AG Landwirtschaft mit Landesministern
Veröffentlicht Veröffentlicht in Neuigkeiten

Am Montag ging es in einem Gespräch der AG Landwirtschaft, an dem ich als Berichterstatter Haushalt immer teilnehme, unter anderem um die schmerzlose Ferkelkastration, die Verteilung von Finanzmitteln, eine gemeinsame Argarpolitik Europas und die Entwicklung ländlicher Räume. Am Gespräch namen die Landes-Landwirtschaftsminister Jörg Vogelsänger (Brandenburg) Dr. Till Backhaus (M-V) und Reinhold Jost (Saarland) teil.