Corona: Zusätzliche Hilfen für Soloselbständige und Kultur-/Veranstalterbranche

Bundesfinanzminister Olaf Scholz hat sich mit Wirtschaftsminister Peter Altmaier auf zusätzliche Hilfen für Soloselbständige und die Kultur- und Veranstaltungsbranche geeinigt. Mehr Unternehmen und Selbständige, die von den aktuellen Schließungen auch indirekt betroffen sind, bekommen einen Anspruch auf Novemberhilfe. Die Überbrückungshilfen für Unternehmen mit Umsatzeinbußen werden bis Mitte 2021 verlängert. Soloselbständige, die keine Fixkosten geltend machen […]

Corona: Außerordentliche Wirtschaftshilfe für den November 2020

Die außerordentliche Wirtschaftshilfe für den Monat November 2020 bietet eine weitere zentrale Unterstützung für Unternehmen, Betriebe, Selbständige, Vereine und Einrichtungen, die von den aktuellen Corona-Einschränkungen besonders betroffen sind. Weitere Details und Bedingungen der Hilfen stehen jetzt fest. Ein besonders wichtiger Punkt: Wenn im November trotz der grundsätzlichen Schließung Umsätze erzielt werden, so werden diese bis […]

30 Jahre Deutsche Einheit

In dieser Woche jährt sich die Deutsche Einheit zum 30. Mal! Beim Aufbau der ostdeutschen Länder wurde viel geschafft. Der Gewinn von Freiheit und Demokratie war dabei jede Anstrengung wert. Und doch ist die Lücke zu den meisten westlichen Bundesländern noch groß. So bleibt es auch 30 Jahre später weiter unsere Aufgabe, im vereinten Deutschland […]

Praktikum im Wahlkreisbüro – Gastbeitrag meiner Praktikantin Lisa Warmo

Fertig mit dem Abitur habe ich am 1. Juni 2020 meine Arbeit für den Bundestagsabgeordneten Ulrich Freese begonnen. Nun vier Monate später, blicke ich auf eine sehr lehrreiche und interessante Zeit zurück. Angefangen habe ich damit, mich mit dem Thema Gleichwertige Lebensverhältnisse auf dem Land und in der Stadt zu informieren, dafür habe ich in […]

Haushaltswoche im Bundestag: Wir nehmen Geld in die Hand!

Der Investitionshaushalt von Finanzminister Olaf Scholz für 2021 und die Planung für die folgenden drei Jahre setzen klare Signale. Die Gesundheit der Bürgerinnen und Bürger, die Stabilisierung unserer Wirtschaft und Konjunktur durch Hilfsprogramme sowie die Rettung von Arbeitsplätzen durch Kurzarbeit haben für uns Priorität! #haushaltswoche #Bundestag

Symposium zum 30. Jahrestag der Deutschen Einheit

In diesem Jahr jährt sich der Tag der Deutschen Einheit zum 30. Mal. Es war der Mut der Bürger*innen, der zur erfolgreichen friedlichen Revolution von 1989 und dem Ende der SED-Herrschaft führte. Mit der ersten freien Volkskammerwahl am 18. März 1990 wurden die Grundlagen für die deutsche Wiedervereinigung als Teil eines geeinten Europas gelegt – […]

Besuch bundesgeförderter Migrations-Beratungsangebote

Heute habe ich auf Einladung durch die Einrichtungsleiterinnen die Beratungsangebote Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer (MBE) der AWO Regionalverband Brandenburg Süd e.V. und den Jugendmigrationsdienst (JMD) der Diakonisches Werk Niederlausitz gGmbH in der Cottbuser Straße der Jugend besucht. Beide Angebote sind Bestandteile des Integrationsangebotes des Bundes und anerkannte Anlauf- und Beratungsstellen für Menschen mit Migrationshintergrund. Ziel […]

Ein halbes Jahrhundert Mitglied der SPD

Im Juni 1970 bin ich in Herten (Nordrhein-Westfalen) wegen Ministerpräsident Heinz Kühn und Bundeskanzler Willy Brandt Mitglied der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands geworden. Am Wochenende, 50 Jahre später, wurde ich in meiner heutigen Heimat Spremberg in der Lausitz vom Landesvorsitzenden und Ministerpräsidenten Dr. Dietmar Woidke für ein halbes Jahrhundert Mitgliedschaft in der SPD geehrt. 50 abwechslungsreiche […]

Plenum1
Moria: Persönliche Erklärung zu namentlichen Abstimmungen

Heute Mittag debattierte der Deutsche Bundestag über die Konsequenzen nach dem Brand des überfüllten Flüchtlingslagers in Moria. Wir Abgeordneten stimmten dabei über zwei Anträge der Opposition namentlich ab. Hierzu habe ich zu meiner Abstimmungsentscheidung folgende persönliche Erklärung abgegeben: Persönliche Erklärung des Abgeordneten Ulrich Freese zum Abstimmungsverhalten nach § 31 Absatz 1 der Geschäftsordnung des Deutschen Bundestages […]

Wir entlasten die Kommunen!

Städte und Gemeinden müssen ihre Aufgaben auch in Zukunft stemmen können – damit das Leben vor Ort auch wirklich funktioniert. Doch allein in diesem Jahr haben die Kommunen wegen der Corona-Krise rund 12 Milliarden Euro weniger Gewerbesteuer eingenommen. Diese Einbußen wollen wir (gemeinsam mit den Ländern) ausgleichen. Damit die Wirtschaft wieder in Schwung kommt, gute […]